Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Archiv

Suchbegriff oder Webcode

Pressearchiv

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig zu Besuch im Ahrtal

„Die Flut im Ahrtal hat neben vielen Existenzen und Träumen auch zahlreiche Schulen und Kitas zerstört. Bereits zwei Wochen nach der Flut waren wir vor Ort und sind seitdem immer wieder dort gewesen, weil wir uns regelmäßig ein Bild der Lage vor Ort machen, mit den Menschen darüber sprechen wollen, wie der Wiederaufbau voranschreitet, wo es gut läuft und wo noch Nachsteuerungsbedarf herrscht. Immer wieder bekamen wir dabei die Botschaft zu hören: Bitte vergesst uns nicht!


Appell der Unfallkasse: Aufgepasst beim Abi-Streich

Eins gehört für viele junge Menschen traditionell zum bestandenen Abitur: der Abi-Streich. Kommt es dabei allerdings zu einem Unfall, greift die gesetzliche Unfallversicherung nicht selbstverständlich.


70 Jahre Schülerlotsen der Deutschen Verkehrswacht

Vor 70 Jahren begann die Deutsche Verkehrswacht damit, Schülerlotsen auszubilden. Dazu sagt DVR-Präsident Manfred Wirsch:


Neues Mitglied der Vertreterversammlung der Unfallkasse Rheinland-Pfalz

Jörg Denninghoff wurde mit Wirkung zum 8. Dezember 2022 einstimmig in das Amt des alternierenden Vorsitzenden der Vertreterversammlung der Unfallkasse Rheinland-Pfalz gewählt. Der 56-Jährige übernahm zum 15. Juli 2022 das Amt des Landrats des Rhein-Lahn-Kreises. Im neuen Ehrenamt als alternierender Vorsitzender vertritt er künftig Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.


Kinder gestalten „Einfälle gegen Unfälle“

3.033 Sechstklässlerinnen und Sechstklässler aus rheinland-pfälzischen Schulen haben für die 40. Auflage des Mal- und Zeichenwettbewerbs „Einfälle gegen Unfälle“, den die Unfallkasse Rheinland-Pfalz alljährlich in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung veranstaltet, verschiedene Gefahrensituationen kreativ zu Papier gebracht.


Gut geht besser gemeinsam

Unter dem Motto „Gut geht besser gemeinsam“ ist das 16. Jahrestreffen des Vereins Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e. V. über die Bühne gegangen – nach zwei Jahren mit Online-Treffen erstmals wieder gemeinsam und in Präsenz im Forum der Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Andernach.


Auch in Krisenzeiten: Sicher und gesund durch Sport und Bewegung

Ob Corona-Pandemie, Flüchtlingskrise, die Flutkatastrophe oder die drohende Gasmangellage: Alle Krisen haben stets auch Einfluss auf das Bewegungsverhalten von jungen Menschen. Schulsport ist für manche Kinder und Jugendliche die einzige Bewegung, die sie in ihrem heutigen Alltag überhaupt noch haben. Daher appelliert die Unfallkasse Rheinland-Pfalz an die Schulträger, die Sportstätten offen zu lassen.


Arbeitsschutz ist Gesundheitsschutz: Unfallkasse Rheinland-Pfalz erhält Ehrenpreis

Im Rahmen eines Symposiums überreichte der Verein zur Förderung der Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin in Mainz (FASUM) e. V. der Unfallkasse Rheinland-Pfalz den Heinrich-Dupuis-Ehrenpreis 2022.


Fünf Bausteine, damit Beschäftigte arbeitsfähig bleiben

Der Fachkräftemangel zeigt sich bereits in vielen Branchen und wird in den kommenden Jahren wachsen. Höchste Zeit für Unternehmen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Ein wichtiger Baustein ist die bestmögliche Unterstützung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit ihrer Beschäftigten. Dabei wirkt sich eine Unterstützung durch Arbeitgebende in diesem Kontext meist positiv auf die Motivation und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aus.


Gemeinsamer Einsatz für ein gesundes Bildungssystem

Bettina Brück, Staatssekretärin des Bildungsministeriums Rheinland-Pfalz, besuchte heute die Unfallkasse an ihrem Standort in Andernach. Gemeinsam mit UK-RLP-Geschäftsführer Manfred Breitbach und weiteren UK-RLP-Führungskräften sprach Sie über zukünftige Themen im Bildungsbereich und inwieweit die Netzwerkpartner in diesen ereignisreichen Zeiten gemeinsame Projekte Hand in Hand umsetzen.


Mara Stahlhofen

Stabsstellenleitung
Stabsstelle Kommunikation

Telefon: 02632 960-2570
E-Mail: m.stahlhofen@spam protectukrlp.de