Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Archiv

Suchbegriff oder Webcode

Pressearchiv

Lass uns reden!

DGUV-Präventionsprogramm "Jugend will sich-er-leben" geht mit dem Jahresthema "Kommunikation" und neuer Homepage an den Start


Andreas Kosel, wir vermissen dich jetzt schon!

Bewegender Abschied von einem besonders engagierten Kollegen

„Mit Andreas Kosel verlässt ein Lotse das Schiff, der viele Funktionen für den Kapitän übernommen hat. Innovativ, engagiert und kreativ hat er seit Beginn seiner Tätigkeit bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz am 1. August 1994 viele Projekte und Dinge auf den Weg gebracht – stets mit dem Blick auf Sicherheit und Gesundheit“, betonte Geschäftsführer Manfred Breitbach in seiner Laudatio.  Am Montag, 31. August, wurde der Leiter…


Fachtagung: Schöne neue Arbeitswelt

Fachtagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) am 23. März 2021

Was ist eigentlich „Arbeit 4.0“ oder „New Work“? Und was haben diese Begriffe mit der Arbeit im öffentlichen Dienst zu tun? Was wird sich in Zukunft verändern und wie kann die Gesundheit unter den neuen Rahmenbedingungen erhalten bleiben? Diese Fragen wollen wir gemeinsam an unserer Fachtagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement am 23. März 2021 in Andernach klären.

Die Bundesregierung hat mit dem Onlinezugangsgesetz…


Mit dem Elterntaxi zur Schule aus Sorge vor dem Coronavirus?

Unfallkasse empfiehlt Alternativen – Unfallrisiko wird oft unterschätzt


topeins 4/2020 – jetzt online!

Die neue Ausgabe des Führungskräftemagazins topeins ist online. Und das sind die aktuellen Themen:

  • Eine Frage des Vertrauens: Engagierte Beschäftigte haben vertrauensvolle Führungskräfte. Wie Motivation gelingt – besonders auf Distanz

Aktualisiert: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Schulen müssen Gefährdungsbeurteilung anpassen

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 sollen die Schulen in Rheinland-Pfalz wieder den Regelbetrieb aufnehmen. Doch wie kann sicherer und gesunder Unterricht unter den Bedingungen der Corona-Pandemie aussehen?


Gut abgesichert in die Sommerschule

Mit der Sommerschule Rheinland-Pfalz hat das Land ein Instrument entwickelt, mit dem Schülerinnen und Schüler der ersten bis achten Klasse dabei unterstützt werden, coronabedingte Lerndefizite unter pädagogischer Anleitung aufzuarbeiten. So können sie gut vorbereitet ins neue Schuljahr starten. Alle Schülerinnen und Schüler, die in den letzten beiden Wochen der Sommerferien an dem freiwilligen und kostenlosen Angebot teilnehmen, sind während der Sommerschule, wie auch auf dem Weg dorthin und…


Schulen müssen Gefährdungsbeurteilung anpassen

Corona wird aller Voraussicht nach auch das kommende Schuljahr stark beeinflussen. Aktuell bereiten sich die Schulen in Deutschland darauf vor, nach den Sommerferien zum Regelbetrieb zurückzukehren. Doch wie kann sicherer und gesunder Unterricht unter den Bedingungen der Corona-Pandemie aussehen? Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat hierzu Empfehlungen veröffentlicht.
„Die Empfehlungen basieren auf drei Stufen, die vom regionalen Infektionsgeschehen – gering, mittel, hoch – abhängig…


Führungskräftemagazin topeins: Ausgabe 3/2020

Die neue Ausgabe des Führungskräftemagazins topeins ist online. Und das sind die aktuellen Themen:

  • Unterschätzte Superheldin: Wie Betriebe von der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen profitieren
  • Unsichtbare Unterstützung: Warum Fahrerassistenzsysteme schon jetzt eingebaut werden sollten
  • Gemeinsam stark: Durch koordinierten Arbeitsschutz mehr erreichen: So geht‘s
  • Es werde Licht! Beleuchtung beeinflusst die Gesundheit – darauf sollten Arbeitgebende achten

Hygiene und Kontamination bei der Feuerwehr

Wo Ruß ist, sind Schadstoffe

Bereits mit einfachen Mitteln können die 1,3 Millionen freiwilligen Feuerwehrleute in Deutschland ihre Gesundheit nach einem Brandeinsatz besser schützen. Ein Kurzfilm und eine neue Broschüre der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zeigen wie!


Rike Schmickler-Bouvet

(Leiterin)
Stabsstelle Kommunikation

Telefon: 02632 960-4590
E-Mail: r.schmickler-bouvet(at)ukrlp.de

Mara Stahlhofen

Stabsstelle Kommunikation
Telefon: 02632 960-2570
E-Mail: m.stahlhofen(at)ukrlp.de