Pressearchiv

22. September: Das Eltern-Taxi hat Pause

Unfallkasse Rheinland-Pfalz wirbt für „Zu Fuß zur Schule“-Tag

Die Teilnahme am Straßenverkehr ist und bleibt ein Risiko – besonders für Kinder. Verkehrssicherheitstraining sollte deshalb möglichst früh für sie zum Alltag gehören. Ihr  Können vertiefen Kinder am besten, wenn sie regelmäßig zu Fuß unterwegs sind – anfangs unter Anleitung der Eltern oder in der Kitagruppe. Die Möglichkeit, allein den Schulweg zu meistern, haben viele Kinder nicht, da sie mit dem „Eltern-Taxi“ zur Schule gebracht...

Zum Weiterlesen hier klicken

Feuerwehrleute optimal vor Gefahrstoffen schützen

Gesetzliche Unfallversicherung startet Forschungsprojekt – Unfallkasse RLP: Wir unterstützen freiwillige Feuerwehren

Zum Weiterlesen hier klicken

Neue Videos sensibilisieren für psychische Belastungen bei der Arbeit

Wie kommt Dornröschen mit Störungen bei der Arbeit zurecht? Und wie finden die Kutschpferde des Vampirs ans Ziel, wenn ihr Meister gerade sein neues Opfer beißen will?

Zum Weiterlesen hier klicken

Aggression prägt Straßenverkehr

Ist der Straßenverkehr zunehmend von aggressivem Verhalten geprägt, oder war das schon immer so?

Zum Weiterlesen hier klicken

DGUV Lernen und Gesundheit

In der Unterrichtseinheit für die Primarstufe geht es um Zweikampfspiele und die damit verbundene Körperwahrnehmung und Aggressionskontrolle. Die Unterrichtseinheit für die Berufsbildenden Schulen beschäftigt sich mit Unfallrisiken von Berufsanfängern.

Zum Weiterlesen hier klicken

Unfallkasse beim Ehrenamtstag: Gezielt informiert und hohen Besuch empfangen

Hoher Besuch beim Landesehrenamtstag in Mayen am Stand der Unfallkasse Rheinland-Pfalz: Manfred Breitbach, Geschäftsführer der Unfallkasse, und Abteilungsleiter Jörg Zervas hießen neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer auch Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Umweltministerin Ulrike Höfken und Mayens Oberbürgermeister Wolfgang Treis willkommen.

Zum Weiterlesen hier klicken

Schulkalender 2016/2017 mit Bildern von Schulkindern gestaltet -

„Einfälle gegen Unfälle“ - Auch der diesjährige Wettbewerb lockt mit wertvollen Preisen

Zum Weiterlesen hier klicken

Berufsschüler bekommen "Krach unter Kontrolle"

"Lärmminderung und Gehörschutz": Präventionsprogramm "Jugend will sich-er-leben" startet ins neues Schuljahr

Zum Weiterlesen hier klicken

Schutzhandschuhe bei Haus- und Gartenarbeit: Welcher Handschuh ist der richtige?

Die Hände des Menschen sind wichtig und benötigen Schutz. Bei der Arbeit – aber auch zu Hause und in der Freizeit – zählen Handverletzungen zu den häufigsten Unfallfolgen. Darauf weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz hin. Handschutz ist deshalb auch für Privatleute und Hilfen im Haushalt und Garten unerlässlich. Doch kein Handschuh bietet Schutz vor allen Gefahren. Deshalb muss der zur Arbeit passende Handschuh genau gewählt werden: ob für den Abwasch, das Verlegen einer neuen Terrasse, für das...

Zum Weiterlesen hier klicken

Schulranzen auf Gewicht prüfen

Der passende Ranzen für die Schulneulinge ist ausgewählt – jetzt steht zum Schulbeginn das richtige Packen an. Ein wichtiges Thema, um bei Schulkindern Muskelverspannungen, Haltungsschäden sowie krankhafte und schmerzhafte Veränderungen der Wirbelsäule zu vermeiden.

Zum Weiterlesen hier klicken

 

 

 

Rike Schmickler-Bouvet (Leiterin)
Stabsstelle Kommunikation

Telefon: 02632 960-4590
E-Mail: r.schmickler-bouvet@spam protectukrlp.de

 

 

 

Mara Stahlhofen
Duale Studentin Unternehmenskommunikation
Telefon: 02632 960-2570
E-Mail: m.stahlhofen@spam protectukrlp.de

###LIB_ANALYTICS###