Mit Trainingstool den inneren Schweinehund überwinden

Fitnessübungen für zu Hause zeigt das Trainingstool der Unfallkasse.

"Im neuen Jahr möchte ich mehr für meine Gesundheit tun und regelmäßig für meine Fitness trainieren.“ Gute Vorsätze wie diese haben viele Menschen zum Jahresbeginn. Damit es nicht nur beim guten Willen bleibt, weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz auf ihr umfassendes Fitness- und Sporttrainingsangebot im Internet hin. „Das für Feuerwehrangehörige entwickelte Trainingstool eignet sich hervorragend auch für Übungen im heimischen Wohnzimmer“, betont Sportwissenschaftlerin Heike Stanowski.  Übungen mit dem Fitnessband und Kräftigungstraining mit dem eigenen Körper werden ebenso vermittelt wie Dehn- und Mobilisierungsübungen für Bauch, Beine und Po. Zahlreiche Videoclips mit bebilderten Übungsbeschreibungen zeigen anschaulich Trainingseinheiten und Möglichkeiten zum Nachmachen. Auch Trainingspläne lassen sich individuell zusammenstellen. Zum Trainingstool geht es hier .

 

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0