Sicherheit auf Einsatzfahrten

Einsatzfahrten mit Blaulicht und Martinhorn sind ein großes Risiko. Unfälle mit Einsatzfahrzeugen (gerade in der jüngsten Vergangenheit) mit oft dramatischen Folgen zeigen uns einmal mehr, wie gefährlich Einsatzfahrten tatsächlich sind. Die Ursachen für solche Unfälle sind vielfältig. Stress, Ablenkung durch z. B. Funkgespräche, zu hohe Geschwindigkeit, mangelnde Erfahrung und die Überschätzung der eigenen Fähigkeiten gehören mit dazu. Deshalb investiert die Unfallkasse Rheinland-Pfalz rund 150.000 Euro in die Sicherheit von Einsatzkräften des Landes. Das Geld fließt in die Anschaffung eines Sondersignalfahrt-Trainers (SFT). Weitere Informationen gibt es auch von dem unten stehenden Radiointerview, zum Thema Sondersignalfahrtrainer von „Radio 112”, anhören.


Interview zum Thema "Sondersignaltrainer"


Sondersignalfahrt-Trainer: Neuer Fahrsimulator in Koblenz

Broschüre Ladungssicherheit

Broschüre Ladungssicherheit

Format: PDF . Größe: 3.9 MB
Broschüre Einsatzfahrten

Broschüre Einsatzfahrten

Format: PDF . Größe: 4.2 MB

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0